Info & Tischreservierung 09382/1745
Nummer antippen um uns direkt anzurufen

Markus Geissel

Ich bin sozusagen der "Frontmann" in der Küche, unterstützt von Mutter Gertraud und Vater Friedrich.
Den Service managt in der Krone meine Ehefrau Kerstin.
Alles in allem ein eingespieltes Team, welches selbst extreme Belastungen fast mühelos meistert.

Betrachtungen von Markus
Ein paar Gedanken zu mir: (Hier folgen und weitere Betrachtungen von Markus erkunden.)


Geboren 1975 war ich schon immer ein Querkopf, und mir ist das Kochen im wahrsten Sinne des Wortes in die Wiege gelegt worden.

Bereits im zarten Alter von 2 Jahren verbrachte ich viele Stunden in der Küche der Oma. zwar noch mittels Laufstall arretiert, aber immer mittendrin. Ich bin praktisch mit dem Sauerbraten groß geworden, der auch heute noch so schmeckt wie bei Oma.


 

Meine Lehrjahre verbrachte ich von 1993-1996 im rennomierten Romantikhotel "Zur Schwane" in Volkach. Hier wurde der Grundstock meines beruflichen Schaffens gelegt.
Danach folgten in ganz Deutschland nur die besten Adressen. Geschliffen wurde dieser fränkische Stein in Quickborn. Hier erlernte er die Küche der Michelinsterne. Schon seit dieser Zeit stehen Mutter und Sohn auch beruflich in Verbindung. Ich hatten damals im hohen Norden die Speisekarten für Brünnau geschrieben und sie telefonisch, samt allen Anleitungen der Mutter übermittelt. Diese Telefonate dauerten manchen Tages bis zu 2 Stunden. Dies behielten wir auch weiter bei als ich als Sous-Chef in Laudenbach arbeitete.

Allen guten Angeboten zum Trotz folgte ich dem Ruf nach Hause. Dort erweitere ich seit 2000 mein Wissen am heimischen Herd um meinen Gästen eine ehrliche, fränkische Küche zu bieten.

 

Aber was wäre ich ohne meine Eltern. Sie stehen mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sollten mir wieder eimal die Pferde durchgehen und so manch essbares so gar nicht wohlschmeckend klingen mag oder der Einkauf mal wieder die Scherzensgrenze erreicht hat, schaffen sie es, mich wieder and die Wurzeln denken zu lassen. Danke!